Textbaustein 'tb-header-print' nicht gefunden.

Unterricht

Der Schultag beginnt für unsere Kinder mit einer offeneren Anfangsphase ab 7.40 Uhr, während der die Kinder in der Schule ankommen können.

Derzeit wird der Unterricht an unserer Schule als jahrgangsbezogener Klassenunterricht erteilt.

Innere Differenzierung ist in vielen Phasen des Unterrichts Praxis und orientiert sich an unterschiedlichen Lerngeschwindigkeiten und Interessen von Kindern.

Neben den traditionellen gibt es auch zunehmend offene Unterrichtsformen:

  • Tages- und Wochenplanarbeit
  • Freie Arbeit
  • Projektarbeit
  • Stationenlernen

Unterrichtsgänge zu außerschulischen Lernorten werden themen- oder projektbezogen angeboten. Dabei werden die nähere, naturbelassene Umgebung mit Moor, - Wald - und Wiesenlandschaft, die Samtgemeinde-Bücherei, kleinere und mittlere Betriebe in der näheren Umgebung, das Schulmuseum in Lilienthal, Post, Polizei und Feuerwehr vor Ort einbezogen.

Folgende äußere Differenzierungsmaßnahmen werden entsprechend unserer Möglichkeiten bei der Lehrerstundenversorgung angeboten.

  • Förderung von Kindern mit Lernschwierigkeiten
  • Förderung von Kindern mit besondern Begabungen
  • Klassenübergreifende Angebote

Auch die Förderung von Kindern anderer Muttersprache (Deutsch als Zweitsprache) wird entsprechend den zur Verfügung stehenden Lehrerstunden angeboten.

Zusätzlich findet der Sprachförderunterricht für die neu einzuschulenden Kinder in den Räumen der Schule statt. In der Regel werden zwei Gruppen gebildet

Die systematische Begegnung mit fremden Sprachen beschränkt sich derzeit auf den Englischunterricht in den 3. und 4. Klassen.

Die Begegnung mit anderen Heimatsprachen unter den Kindern ist jedoch nicht zu unterschätzen und umfasst u. a. die Sprachen Polnisch, Russisch, Türkisch und Kurdisch.

Die Pflege und Erhaltung der plattdeutschen Sprache soll zukünftig noch mehr in den Vordergrund unserer Bemühungen treten.

Zusätzlich gibt es meistens folgende Angebote für Arbeitsgemeinschaften:

  • Sport
  • Musik
  • Kunst / Werken
  • Mathe für kleine Asse
  • Schreibwerkstatt
  • Naturkundliche Phänomene
  • Philosophie für Grundschüler
⇑ Zum Seitenanfang

Grundschule Tarmstedt
Hauptstr. 6
27412 Tarmstedt
Tel.: 04283 8937950

grundschuletarmstedt@gmx.de
www.grundschule-tarmstedt.de


Website by www.jobimedia.de

CMS-Version 2019.08.17.1